KIDD O

Bio

35Das Leben kann manchmal ganz schön hart sein. Ein junger Mann, soeben von seiner Freundin verlassen, klettert halbnackt auf das Dach seines Hauses, um seinen Liebeskummer im Alkohol zu ertränken. Eine besorgte Nachbarin sieht den vermeintlich Lebensmüden auf dem Dach gegenüber und ruft bei der Polizei an. Grossalarm wird ausgelöst, binnen Kürze fahren Feuerwehr, Sanität und Polizei mit einem riesigen Aufgebot vor dem Haus auf und beginnen mit der Rettungsaktion. Der junge Mann, mittlerweile reichlich betrunken, findet sich letztlich auf dem Polizeiposten wieder. Die Freundin ist weg, die Lokalzeitung berichtet unter dem Titel „Verwirrt auf dem Dach“ und eine saftige Busse für den Einsatz der Rettungskräfte gibt es auch noch.

Es sind solche Geschichten aus dem Leben, die KIDD O den Stoff für ihre Songs liefern. Das Quartett findet mit seinen mitreissenden Harmonien, den pulsierenden Rhythmen und einer kräftigen Prise Humor den direkten Weg ins Herz einer rasch wachsenden Fangemeinde. “Teamwork” ist dabei das Schlüsselwort für KIDD O. Seit nunmehr sechs Jahren spielen Sandro Schmid (voc), Salvatore Cori (git),  Yves Egli (b) und Marco Kopp (dr) zusammen. Aus einer zusammengewürfelten Gruppe Musiker ist im Laufe der Zeit eine eingespielte Band entstanden, die ihr Handwerk versteht. Das Debütalbum „Playground Bandits“ steht für Rock mit griffigen Melodien, nicht glattgebügelt aber geschickt ausbalanciert, an den richtigen Stellen ordentlich Gas gebend, insgesamt knackig und frisch. Die Songs von KIDD O zielen dabei gleichermassen auf den Kopf wie auf den Bauch.